Woman power

Die Fotoserie „Woman power“ zeigt Models in Anlehnung an Darstellungen des Actionkinos und weist eine gewisse Gleichwertigkeit der Models zur filmszenenhaften Gesamtsituation auf.
Frauen werden in mächtigen und starken Positionen inszeniert die üblicherweise Männern zugeschrieben werden. Jedes Foto funktioniert narrativ.
Den vordergründig martialischen Abbildungen ist stets eine übergeordnete Weiblichkeit eingeschrieben, zu bezeichnen als eine real gewordene Comicfantasie und zugleich Männerängste in einer von Frauen dominierten Welt.